Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Fulda

MINT-Forum Physik

Thema MINT-Forum Physik freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Das MINT-Forum dient dem professionellen fachlichen Austausch zwischen Lehrkräften der MINT-Fächer in der Region und unterstützt Lehrkräfte in den ersten Jahren nach ihrem Berufseinstieg. Das MINT-Forum umfasst die Themen:
- Aufgaben und Materialien
- Abitur und Prüfungen, Notengebung
- Experimentieren
- Unterrichtsideen zur Gestaltung individualisierter Lernprozesse
- Organisation der Lehrkräftearbeit auf verschiedenen Zeitskalen
- Digitalisierung
- Teamarbeit Das MINT-Forum hat Workshopcharakter. Die Teilnehmenden werden gebeten, zum Schwerpunktthema möglichst eigenes erprobtes Material mitzubringen. In Kleingruppen tauschen wir uns über den Unterrichtseinsatz aus. So erhalten insbesondere Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger wertvolle Anregungen und Unterstützung zur Bewältigung der Anforderungen aus dem Schulalltag.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmenden professionalisieren ihr Handeln als Lehrkräfte bezogen auf verschiedene Bereiche der unterrichtlichen Arbeit.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Physik
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Gymnasiale Oberst. (inkl. Berufl. Gymn.), Gymnasium, Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Fulda
Anbieter/Veranstalter
SSA Landkreis Fulda
Marion VanCuylenburg
Josefstraße 22-26
36039 Fulda
Fon: 0661 8390-0 
Fax: 0661 8390-122 
E-Mail: FORTBILDUNG.SSA.FULDA@KULTUS.HESSEN.DE
Hinweis(e) Schwerpunktthema am 26.04.2022: "Workshop Arduino"   Kooperationspartner: MNU (Deutscher Verein zur Förderung des Mathematischen und Naturwissenschaftlichen Unterrichts e. V. - Landesverband Hessen)   Ansprechpartner: Marion Vancuylenburg
Dozentinnen/Dozenten Klaus Elster
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 26.04.2022 15:00 bis 18:00
Kosten 0.00€
Ort Rabanus-Maurus-Schule Fulda, Magdeburger Straße 78, 36037 Fulda
Veranstaltungsnummer 0189310412
Interne Veranstaltungsnummer 51119229

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189310412) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.