Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Fulda

"Ich war's nicht" - Mit Kindern über Schuld reden

Thema "Ich war's nicht" - Mit Kindern über Schuld reden freigegeben
Inhalt/Beschreibung

In der Fortbildung wollen wir Geschichten zum Thema Schuld und Vergebung aus dem Alten und Neuen Testament betrachten. Wir arbeiten mit einem Bilderbuch und erproben gestisch-pantomimisches Spiel und Heftwerkstatt nach Elisabeth Buck.Außerdem wird die Bildserie "Wohin mit der Schuld" vorgestellt.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die Teilnehmer*innen können Unterrichtsbausteine zum Thema Schuld und Versöhnung für die Grund- und Förderschule entwickeln. Sie können das Thema mit unterschiedlichen biblischen Texten aus AT und NT in Verbindung bringen.

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Religion ev., Religion kath.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Förderschule, Grundschule
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Fulda
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: info@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Beate Wiegand/RPI Marburg Zentrale
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 19.03.2019 15:00 bis 18:00
Kosten 5,00€
Ort RPI Fulda, Haus der Religionspädagogik, Hinterburg 2, 36037 Fulda
Veranstaltungsnummer 0189481701
Interne Veranstaltungsnummer 190319-WI-FD

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0189481701) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.