Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Fulda

Gott - Götter - Götzen. Ersatzreligionen heute

Thema Gott - Götter - Götzen. Ersatzreligionen heute freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Religiöse Funktionen, die in früheren Zeiten in den Kirchen und der Religion eine wichtige Rolle gespielt haben, sind heutzutage oft in andere Lebensbereiche "ausgewandert". Der Sport, moderne Medien oder die Popkultur werden häufig als Beispiele für "Ersatzreligionen" genannt.
An unserem Fortbildungsnachmittag wollen wir diesem Phänomen nachspüren und konkrete Ideen für die Unterrichtspraxis vorstellen und weiterentwickeln.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

- Auseinandersetzung mit dem Thema
- Kennenlernen und Ausprobieren von Unterrichtsideen zum Thema
- Erweiterung des Fachwissens

Themenbereich Weiterentwicklung des Fachwissens, Didaktik und Methodik der Fächer, kompetenzorientierter Unterricht, Bildungsstandards
Fächer/Berufsfelder Religion ev., Religion kath.
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Sekundarstufe I
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Fulda
Anbieter/Veranstalter
Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen, und Nassau

Rudolf-Bultmann-Str. 4
35039 Marburg
Fon: 06421 969 100 
Fax: 06421 969 120 
E-Mail: tagung@rpi-ekkw-ekhn.de
Leitung Christian Marker/RPI Fulda und Johannes Bohl/Dezernat Religionsunterricht BGV Fulda
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 27.04.2022 15:00 bis 17:30
Kosten 5.00€
Ort Haus der Religionspädagogik, Hinterburg 2, 36037 Fulda
Veranstaltungsnummer 0210433402
Interne Veranstaltungsnummer 220427-Ma-FD

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0210433402) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.