Hessischer Bildungsserver / Bildungsregion Fulda

Ich-Stärkung als Burn-Out-Prophylaxe

Thema Ich-Stärkung als Burn-Out-Prophylaxe freigegeben
Inhalt/Beschreibung

Die Überzeugung der Konzentrativen Bewegungstherapie (kbt) lautet: "Über Bewegung zur Wahrnehmung".

In der Veranstaltung geht es vorrangig um Selbst-Tun, Ausprobieren und Er-Spüren. Jeder Körper hat die Fähigkeit sich selbst zu regulieren (Müdigkeit, Ärger etc.). Jedoch müssen wir Aufmerksamkeit auf unseren Körper lenken können, um uns selbst regulieren zu können und zu heilen. Körperorientierte Angebote unterstützen Wahrnehmung und Bewegung als Grundlage von Handeln und Fühlen, um so das ICH zu stärken. Im schulischen Alltag mit seinen vielfältigen Anforderungen wird es immer schwieriger, sICH selbst nicht aus der Wahrnehmung zu verlieren.

Bitte bringen Sie Noppensocken und eine Decke, Yoga-Matte oder Ähnliches mit, da wir den Boden miteinbeziehen. Im geschützten Raum wird auch Gelegenheit zu dyadischem und triadischem Austausch sein.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Pädagog*innen, Interessierte

Seminarleitung: Ute Promberger ist erfahrene Lehrerin für Sport und Englisch an einem Gymnasium und begleitet im Rahmen von Sportförderangeboten seit mehr als einem Jahrzehnt Kinder in ihrer Entwicklung. Mit ihrer kbt®-Weiterbildung begann sie 2015 und ist seit 2018 Fachtherapeutin für Psychotherapie (Heilpraktikerin). Als Vertrauensfrau (ösbv) betreut sie langfristig und chronisch erkrankte KollegInnen seit 2014.

Zu erwerbende Fähigkeiten und Fertigkeiten

Die TN verfügen über Methoden der Ich-Stärkung als Burn-Out-Prophylaxe.

Themenbereich Lehrergesundheit, Zeitmanagement
Fächer/Berufsfelder kein Fachbezug
Zielgruppe(n) Lehrkräfte
Schulform(en) Alle Schulformen
Veranstaltungsart Einzelveranstaltung
Bildungsregion Bildungsregion Fulda
Anbieter/Veranstalter
lea gemeinnützige bildungsgesellschaft mbH der GEW Hessen
Dr. Carmen Ludwig
Zimmerweg 12
60325 Frankfurt
Fon: 069-97129327 
Fax:  
E-Mail: anmeldung@lea-bildung.de
Hinweis(e) Teilnehmende aus anderen Regionen gerne willkommen!
Leitung Dana Lüddemann
Dozentinnen/Dozenten Ute B. Promberger
Dauer in Halbtagen 1
Zeitraum 27.06.2022 14:00 bis 17:30
Kosten 50.00€
Ort Fulda
Veranstaltungsnummer 0220485101
Interne Veranstaltungsnummer H8916

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung muss über die Seiten der Akkreditierungsstelle erfolgen. Suchen Sie dort bitte nach Ihrer Veranstaltung (Veranstaltungsnummer: 0220485101) und folgen Sie den Anweisungen und Hilfen der Akkreditierungsstelle.

Vielen Dank.